Aktuelles:

Sonderausstellung bis 16. Oktober 2022: 

TREIBSTOFF HOLZ

Die diesjährige Ausstellung erzählt mit vielen historischen Fotos, Illustrationen und natürlich wie immer auch mit echten Objekten vom spannenden Prinzip, dass Fahrzeuge anstatt mit Benzin auch mit Holz fahren können. Highlights sind ein Berna Lastwagen mit Holzvergaser, der seit 1932 hier im Seeland im Einsatz war und für die Ausstellung aus dem Aargau hierher transportiert worden ist sowie ein Bührer BG6 Traktor von ca 1939, ebenfalls mit Holzvergaser. Sogar ein Condor Motorrad mit Holzkohlengasanlage von 1942 kann man entdecken. 
Es sind zudem zwei komplette Holzgasanlagen der Marke Imbert und Royal zu Erklärungszwecken zu sehen.

Die Ausstellung ist ab dann jeden Sonntag von 14.00 -16.00 Uhr, bis am 16.Oktober 2022 geöffnet.

Leonard Riesen, Direktor und Jugendkurator vom ESMC, ist verantwortlich für das Konzept der Ausstellungen. Sie entstehen in regem Austausch mit Zeitzeugen, Fachpersonen, Archiven und Werkstätten.

im Menu können weitere interessante Kernthemen zu Technik, Verkehr und Geschichte entdeckt werden. Und mehr dazu gibt es natürlich im DasDEPOT am Bahnhof in Murten.

Verkehr im See: Cousteau’s Druckregler revolutioniert das Tauchen.

Nieveauübergang: Die tragische schweizer Bekanntheit bei Meyriez

Bahnverkehr: Schienen queren die Region

Strassentransport: vom Dorf zur Welt

Der Berna L4U von 1948: Grösstes Restaurationsobjekt vom ESMC

DasDEPOT.ch bietet für Interessierte, Kenner und für Kinder interessante Aspekte zu Technik, Verkehr und Geschichte der näheren und weiteren Region.